Eigenschaften und typische Anwendungen von Luftfiltern

FiltergruppenEigenschaften, am Beispiel der vom Filter abgeschiedenen Partikeln (1)Filter­klassen
EN779
CEN TC 195
(Entwurf)
Empfehlung zur Anwendung
Grobstaubfilter für Partikeln >10µm
  • Insekten
  • Textilfaser und Haare
  • Flugasche
  • Blütenstaub
  • Sporen, Pollen
  • Zementstaub

 

  • G1
  • G2
  • für einfache Anwendungen (z. B. als Insektenschutz in Kompaktgeräten)
  • G3
  • G4
  • Vor- und Umluftfilter für Zivilschutzanlagen
  • Abluft Farbspritzkabinen und Küchenabluft etc.
  • Verschmutzungsschutz für Klima- und Kompaktgeräte (z. B. Fensterklimageräte, Ventilatoren)
Feinstaubfilter für Partikeln 0,1 – 10µm
  • Blütenstaub
  • Sporen, Pollen
  • Zementstaub
  • Partikel, welche Flecken oder Staubablagerungen verursachen
  • Bakterien und Keime auf Wirtspartikeln
  • Ölrauch und agglomerierter Ruß
  • Tabakrauch
  • Metalloxidrauch


  • M5/F5
  • Außenluftfilter für Räume mit geringen Anforderungen (z. B. Werkhallen, Lagerräume, Garagen)
  • M5/F5
  • F6
  • F7
  • Vor und Umluftfilterung in Lüftungszentralen
  • Endfilter in Klimaanlagen für Verkaufsräume, Warenhäuser, Büros und gewisse Produktionsräume
  • Vorfilter für Filter-Klassen F9 – H11
  • F7
  • F8
  • F9
  • Endfilter in Klimaanlagen für Büros, Produktionsräume, Schaltzentralen, Krankenhäuser, EDV-Zentralen
  • Vorfilter für Filter-Klassen H11 – H12 und Aktivkohlefilter
 Schwebstofffilter für Partikeln 0,1 – 1µm
  • Keime
  • Tabakrauch
  • Metalloxidrauch
  • H10
  • H11
  • H12
  • Endfilter für Räume hoher und höchster Anforderungen (z. B. für Labors, für Produktionsräume in Nahrungsmittel-, Pharma-, feinmechanischer-, optischer- und elektronischer Industrie sowie für die Medizin
  • H11
  • Endfilter für reine Räume der Klassen 100.000 bzw. 10.000
  • Öldunst und Ruß im Entstehungszustand
  • radioaktive Schwebstoffe
  • H12
  • H13
  • Endfilter für reine Räume der Klassen 10.000 bzw. 100
  • Endfilter in Zivilschutzanlagen
  • Aerosole
  • H14
  • H15
  • H16
  • H17
  • Abluftfilter in kerntechnischen Anlagen
  • Endfilter für reine Räume der Klassen 10 bzw. 1

 

0 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.